Spannender Kindergeburtstag für Detektive ab der 4. Klasse aus Düsseldorf (Mitte, Ost, Nord), Ratingen und Mettmann

 

Mord im Wald: Der Wald am Stadtrand von Düsseldorf ist nicht mehr sicher! Ein schrecklicher Täter treibt dort in der Gegend sein Unwesen und konnte von der Polizei bisher nicht gefasst werden. Vor kurzem gab es die erste heiße Spur.Endlich! Doch die Polizei kann mit der Spur nichts anfangen. Daher müssen unbedingt gute Detektive helfen!!!

Prompt meldet sich eine Detektivgruppe die mutig genug ist Wald zu betreten und weitere Spuren zu sicher. Toll, gleich ein ganzer Haufen guter Detektive. Doch bereits zu Beginn der Ermittlungen macht die Detektivgruppe einen folgenschweren Fehler und plötzlich werden alle Detektive von der Polizei verdächtigt. Ist wirklich einer der Detektive der Täter? Natürlich behaupten alle unschuldig zu sein. So müssen die Detektive im Wald versuchen möglichst viele Beweise zu finden um ihre Unschuld zu beweisen. Ob sie das schaffen? Und wer wird am Ende der Täter sein?

Als Hilfsmittel haben die Detektiv-Kinder GPS-Geräte und eine Detektivausrüstung zur Verfügung.

Es gibt viele Stationen an denen die Kinder kleine Rätsel lösen müssen. Manchmal kommt man nur mit der richtigen Detektivausrüstung weiter. So erhalten die Kinder die Koordinaten der nächsten Stationen und Hinweise auf den Täter.  Wer die Hinweise geschickt kombiniert kann am Ende den Täter identifizieren.

Konditionen:

  • Tolle Einladungskarten (mit Blutflecken und Geheimschrift) als pdf zum ausdrucken.
  • Detektivausweis für jedes Kind.
  • 4 GPS-Geräte und eine Detektivausrüstung werden zur Verfügung gestellt.
  • Wegbeschreibung mit Karte und Infos als PDF.
  • Durchgehende Begleitung und Hilfe durch einen Betreuer.
  • Ohne Begleitung der Eltern.
  • Die Veranstaltung ist Versichert (ausgenommen ist jedoch der Verlust von Wertgegenständen!).

Alter:

Für Detektive und Schatzsucher von der 4. Klasse bis 99 Jahre. Bitte nur Gruppen mit guter Kondition und Konzentrationsfähigkeit anmelden!
Die Wegstrecke in Grafenberg ist sehr hügelig und länger als in D-Benrath und richtet sich daher speziell an ältere Detektive die neben guter Kondition auch schon sehr konzentriert arbeiten können.

Dauer:

ca. 2,5 Stunden

Zeiten:

Samstags und Sonntags, die genauen Zeiten entnehmen sie bitte unserem Buchungskalender.

Kosten:

180 Euro für bis zu 12 Kinder

Buchung:

Bitte nutzen Sie unseren Buchungskalender!

Treffpunkt:

Parken Sie auf dem Staufenplatz oder am Waldrand auf den vorgesehenen Parkplätzen am Straßenrand (Ernst-Poensgen-Allee). Treffpunkt ist am Jan-Wellem-Brunnen auf der Ernst-Poengsten-Allee direkt am Waldeingang.

Sonstiges:

Alle Detektive müssen mit einem Rucksack inklusive kleinem Snack und 0,5 Liter Wasserflasche sowie wetterfester Kleidung ausgestattet sein.

Während der Tour erreichen wir einen Waldspielplatz und machen eine kurze Pause.

Ein Spielplatz ist in 5-10 min vom Treffpunkt entfernt vorhanden und lädt zu einem anschließenden Picknick ein.

Für alle wartende Eltern gibt es gute Spaziermöglichkeiten mit tollen Aussichtspunkten über Düsseldorf.

Ganz in der Nähe befindet sich der Wildpark.

In der Nähe befinden sich mehrere Restaurants.

 

Impressionen:

previous arrow
next arrow
previous arrownext arrow
Shadow
Slider