Rated 4,8 out of 5 based on 15 ratings
(15 Kundenbewertungen)

Köln – Mord im Königsforst

199,00  inkl. MwSt.

Erlebe eine ca. 2 1/2 stündige spannende Geocaching Schnitzeljagd mit Tätersuche zu deinem Detektiv Kindergeburtstag.

Aktuell suchen wir hier einen neuen Guide und können daher momentan hier keine Touren anbieten!

Weitere Details zum Event findest du unterhalb des Buchungskalenders.

Artikelnummer: Köln-Königsforst Kategorie:

Beschreibung

Erlebe einen unvergesslichen Detektiv-Kindergeburtstag mit spannender Täterjagd!

 

Story – Ist der Täter unter uns?

Seit einigen Tagen herrscht in Köln große Aufregung. Jeder redet über den Mörder vom Königsforst. Die Polizei hält sich noch sehr verdeckt. Angeblich würde jeder Hinweis der an die Öffentlichkeit gelangt die Ermittlungen stören. Doch die Bewohner denken, dass die Polizei einfach nur überfordert ist.

Nun gab es endlich die erste heiße Spur, eine eklige abgehackte Hand auf der ein komischer Buchstabencode eintätowiert ist!

Die Bürger von Köln fordern nun gute Detektive die den Mordfall schnellstmöglich aufklären können. Seid ihr bereit den Fall aufzunehmen? Doch gebt acht und macht keinen Fehler, sonst geratet ihr schnell selbst auf die Verdächtigenliste! Dann gilt es nicht nur den Täter zu finden, sondern auch noch alles daran zu setzten eure Unschuld zu beweisen.

Spielbeschreibung

Bei dieser Geocaching Schnitzeljagd zum Kindergeburtstag gibt es 12 Stationen zu denen die Kinder mit GPS-Geräten navigieren müssen. An jeder Station muss ein kniffliges Detektiv-Rätsel gelöst werden. Manchmal kommt man nur mit dem richtigen Teil aus der Detektivausrüstung weiter. So muss z.B. eine UV-Lampe, eine Schablone, eine Taschenlampe oder Ähnliches benutzt werden, um den nächsten Täterhinweis zu errätseln. Nur so kann ein verdächtiges Kind von der Verdächtigenliste gestrichen werden. Außerdem erhalten die Kinder die Koordinaten der nächsten Station nur, wenn das Rätsel richtig gelöst wurde.  Wer die Hinweise geschickt kombiniert und mit Hilfe der Koordinaten gut navigiert kann am Ende den Täter identifizieren und jagen. Dies gelingt besonders gut, wenn die Detektive im Team zusammen arbeiten.

 

Konditionen:

  • Tolle Einladungskarten (2 Varianten zur Auswahl mit Blutflecken und Geheimschrift) als PDF zum ausdrucken.
  • Etiketten zum bekleben der Wasserflaschen und Mitgebseltüten als PDF.
  • Wegbeschreibung für die Gasteltern als PDF.
  • 3-4 GPS-Geräte (je nach Gruppengröße und Alter der Kids) werden zur Verfügung gestellt.
  • Eine Detektivausrüstung wird zur Verfügung gestellt.
  • Durchgehende Begleitung und Hilfe durch einen Betreuer.
  • Ohne Begleitung der Eltern.
  • Die Veranstaltung ist versichert (ausgenommen ist jedoch der Verlust von Wertgegenständen!).

Alter:

Für Detektive und Schatzsucher von von der 4. Klasse bis 99 Jahre. 4. Klässler bekommen noch die benötigte Hilfe von unserem Guide.
Da die Tour im Königsforst relativ lang ist bitten wir nur sehr sportliche Kids anzumelden die es gewohnt sind zu Fuß zu laufen!
Unsere Touren sind auch für Junggesellenabschiede, Ü18-Geburtstage und Firmenevents geeignet.

Personenanzahl:

Geocaching eignet sich perfekt für 4-12 Personen.

Dauer:

Ca. 2-2,5 Stunden.
Die Zeitangabe ist relativ schwierig zu machen da die Gruppen unabhängig vom Alter unterschiedlich schnell sind. Manche Gruppen wollen keine Pause machen da alles so spannend ist und die Detektive schnell zur nächsten Station laufen um den Täter zu fassen. Jüngere Kinder rennen in der Regel von Station zu Station, sind aber beim Lösen der Rätsel langsamer und benötigen Hilfe. Ältere Kinder arbeiten beim Lösen der Rätsel besser im Team zusammen und erhalten die nächsten Hinweise schneller. Jedoch sind sie auf dem Weg zur nächsten Station sehr langsam und auch beim Suchen der versteckten Rätsel dauert es in der Regel länger als bei jüngeren Kindern. Manche Gruppen fordern schnell die Hilfe des Guide ein während andere Gruppen etwas mehr Ausdauer haben.

Zeiten:

Liebe Detektive, nach der langen “Corona-Zeit” müssen wir erst einmal wieder alle Standorte aufbauen und mit Guides besetzten. Daher können der Königsforst und Decksteiner Weiher aktuell noch nicht gebucht werden. Wir hoffen sehr, dass wir alle Orte bis zum neuen Schuljahr startklar haben.

Im Dünnwald läuft der Mörder schon wieder herum. Schaut euch bitte vorerst dort nach buchbaren Terminen um.

Kosten:

Pauschal 199 Euro für bis zu 12 Teilnehmer.

Anfahrt:

Forsbacher Straße in Köln. Vor dem Wald befinden sich viele Parkplätze auf beiden Seiten der Forsbacher Straße.

 

Treffpunkt:

Am Ende der Forsbacher Straße, dort führen links Stufen in den Wald hinein und rechts befindet sich eine Pferdekoppel.

Sonstiges:

Alle Detektive müssen mit einem Rucksack inklusive kleinem Snack und 0,5 Liter Wasserflasche sowie wetterfester Kleidung ausgestattet sein.

Für alle wartende Eltern gibt es gute Spaziermöglichkeiten im Wald.

Restaurants sind in der Nähe auf der Rösrather Straße in Rath-Heumar zu finden. Z.B. Schmitzebud, El Cielo Tapas, Chok Dee Thaiküche, Rather Hof mit Biergarten, Restaurant Richartz

Wer es eher ländlich mag sollte die Restaurants in Richtung Rösrath aufsuchen. Z.B. Spanisches Restaurant Asado, Landgasthof Heideblick, Gourmet Rösrath

Guides in Köln

Daniela
Guide Köln Dünnwald

Hallo zusammen!
Mein Name ist Daniela, ich bin 31 Jahre alt und euer Guide für den Standort Köln-Dünnwald. Ich freue mich darauf gemeinsam mit euch auf Spurensuche zu gehen und dabei viele spannende Rätsel zu lösen. Ich bin mir sicher, mit eurer Hilfe werden wir es schaffen den Mörder zu identifizieren und dabei eine ganz tolle Zeit haben.
Ich freue mich auf euch! 🕵️

Annika W.
Guide Köln Dünnwald & Bonn Waldau

Liebe Eltern und Detektive,
mein Name ist Annika, 18 Jahre alt und bald eure Leiterin für das nächste Abenteuer 🙂
Ich bin angehende Rettungssanitäterin und eine leidenschaftliche Geochacherin in meiner Freizeit.
Sehr gerne möchte ich euch in die Welt der Koordinaten und Schätze leiten und mit euch gemeinsam ungelöste Fälle lösen.
Ich hoffe ihr könnt mir dabei behilflich sein und euer Können unter Beweis stellen.

Lisa
Guide Köln - Adenauer Weiher

Hallo an alle fleißigen Spurensucher,
ich bin Lisa (20) und leite die Touren am Adenauer Weiher. Ich studiere gerade Afrikanistik an der
Uni Köln und bin in meiner Freizeit gerne sportlich und draussen in der Natur unterwegs. Vor
meinem Studium habe ich ein Jahr in einer Vorschulklasse in Ruanda im Rahmen eines FSJs
gearbeitet.

Wenn ihr genauso gerne Rätsel löst wie ich, freue ich mich riesig mit euch auf gemeinsame
Spurensuche zu gehen und den Täter zusammen mithilfe unserer detektivischen Fähigkeiten zu
überführen!

Sophie
Guide Köln - Decksteiner Weiher

Hallihallo ihr Detektive!
Freut ihr euch schon mit mir zusammen die Rätsel zu lösen und herauszufinden, wer der Mörder von unserem Krimifall war? Ich bin Sophie, bin 20 Jahre alt und bin euer Guide am Decksteiner Weiher in Köln. Wenn ich mal nicht auf Spurensuche bin, studiere ich Biochemie an der Uni Köln, oder mache Sport und treffe mich mit Freunden, meistens draußen in der Natur.
Ich freue mich mit euch diesen Fall aufzudecken, und bin mir sicher dass wir das gemeinsam als Team super schaffen werden!

15 Bewertungen für Köln – Mord im Königsforst

Rated 4,8 out of 5
4,8 von 5 Sternen (basierend auf 15 Bewertungen)
Ausgezeichnet80%
Sehr gut20%
Durchschnittlich0%
Schlecht0%
Furchtbar0%

 

Rated 4,0 out of 5
13. Dezember 2021

Es war ein schönes Event zum Geburtstag unserer 11 jährigen Tochter und Guide Natalie ist top.

Aufgrund des Wetters war unsere Gruppe dann aber leider nach 1,5 h schon durch. Etwas schade fand ich, dass es nur ein Geocachgerät gab. Ich hätte mir mehr Geocaching erwartet. Die Kinder hatten aber auch so viel Spaß und das ist ja das Wichtigste 🙂

Gudrun
Rated 5,0 out of 5
14. November 2021

Jederzeit wieder, die Kinder hatten Riesen Freude und Natalie war super!! Vielen Dank!!

Auf jeden Fall zu empfehlen!!!

Xenia
Rated 5,0 out of 5
6. September 2021

Unsere Kinder fanden es super schön! Natalie im Königsforst ist sehr aufgeschlossen und mega freundlich. Alles hat reibungslos geklappt. Tolles Event !

Daniela
Rated 5,0 out of 5
29. August 2021

Es war ein sehr schöne und spannende Geburtstagsfeier für alle Kinder. Trotz dem schlechten Wetter hat es allen Kindern sehr gut gefallen und Natalie hat die Kinder gut begleitet.

Vielen Dank nochmal für den tollen Tag.

Anja
Rated 5,0 out of 5
29. August 2021

Super Vorbereitung – total professionell. Gute Kommunikation im Vorfeld – auch mit dem Guide, zB was coronamässig zu beachten istt. Die Kinder (11. Geburtstag) waren begeistert!

Kathrin
Rated 4,0 out of 5
25. August 2021

Mord im Park war als Geburtstagsevent für unsere 12jährige Tochter. Guide Natalie hat die Mädchen toll eingewiesen und unterstützt. Alles war super organisiert und auch die Kommunikation/Abstimmung im Vorfeld hat sehr gut geklappt. So hatte sich Natalie vorab schon zur Abstimmung per Telefon gemeldet. Die Tour selbst dauerte ca. 2 1/2 Stunden und alle hatten sehr viel Spaß. Sehr zu empfehlen, gerade für Teens.

Einen Stern Abzug gibt es für den doch relativ hohen Preis von 180€

Georg
Rated 5,0 out of 5
4. März 2020

Der Kindergeburtstag mit Sebastian im Königsforst hat den Kindern wirklich gut gefallen. Alle haben von dem Erlebnis geschwärmt. Viel frische Luft, austoben, kreativ sein dürfen und ausgepowert haben wir die Gruppe wieder in Empfang genommen. Ja, wir würden das Event weiterempfehlen.

B. Specker
Rated 5,0 out of 5
17. Dezember 2019

Es war richtig super! Sebastian war sehr nett und sympatisch. Ich und meine Freunde hatten eine Menge Spaß!

Clara
Rated 5,0 out of 5
10. Dezember 2019

Die Kinder hatten viel Spaß mit ihrem Guide Sebastian, der mit Feingefühl und Durchsetzungskönnen den Hühnerhaufen gut im Griff hatte. Die Caches waren super versteckt, nicht zu schwer, nicht zu leicht, wohl auch an etwas ungewöhnlichen Orten… Ich durfte nach 2,5 h eine müde, etwas durchgefrorene (war halt November) aber glückliche Meute wieder in Empfang nehmen. Danke Euch für die Mühen und den Spaß, den die Kinder hatten!

Katrin
Rated 5,0 out of 5
24. November 2019

Liebes Mord im Park Team,

unser Sohn und seine Freunde hatten einen mega schönen Tag. Die Tour “Mord im Park” hat den Kindern viel Spass gemacht. Sebastian war ein super netter und sympathischer Guide, der den Kids ein schönes Abenteuer vermittelt hat. Am Schluss kamen von den Kinder Kommentare wie, mega cool oder beste Geburtstagsfeier ever.

Vielen Dank für einen schönen Geburtstag.

Britta Calafato

Das könnte dir auch gefallen …