Mord am Baldeneysee – Essen

Posted on by

Mord am Baldeneysee ist ein spannender outdoor Kindergeburtstag für Detektive und Krimi-Fans

Mord am Baldeneysee: In freier Natur begeben sich die Detektive mit modernen GPS-Geräten auf die Suche nach einem furchtbaren Täter.

Im Wald oberhalb des Baldeneysee fühlen sich die Wanderer nicht mehr sicher. Ein grausamer Täter treibt dort in der Gegend sein Unwesen und konnte von der Polizei bisher nicht gefasst werden. Vor kurzem gab es die erste heiße Spur. Der Hund eines Spaziergängers fand eine ecklige abgehackte Hand auf der ein komischer Buchstabencode eintätowiert ist! …..

Es gibt viele Stationen an denen die Kinder kleine Rätsel lösen müssen. Manchmal kommt man nur mit der richtigen Detektivausrüstung weiter. So erhalten die Kinder die Koordinaten der nächsten Stationen und Hinweise auf den Täter.  Wer die Hinweise geschickt kombiniert kann am Ende den Täter identifizieren.

 

 

Konditionen:

  • Snack für unterwegs
  • Kleines Mitgebsel für jedes Kind
  • Tolle Einladungskarten (mit Blutflecken und Geheimschrift) als pdf zum ausdrucken.
  • Detektivausweis für jedes Kind.
  • GPS-Geräte und eine Detektivausrüstung werden zur Verfügung gestellt
  • Durchgehende Begleitung und Hilfe durch erfahrene Betreuer.
  • Ohne Begleitung der Eltern
  • Die Veranstaltung ist Versichert (ausgenommen ist jedoch der Verlust von Wertgegenständen!)

Alter:

Für Detektive und Schatzsucher von von der 3. Klasse bis 99 Jahre

Dauer:

ca. 2,5 Stunden

Zeiten:

Samstags und Sonntags um 11 oder 14 Uhr,
17 Uhr nach Absprache für Kinder ab der 5. Klasse möglich
Während der Woche und in den Ferien nach Absprache

Wo:

Waldgebiet neben dem Hügelpark/Villa Hügel

Kosten:

180 Euro für bis zu 12 Kinder

Buchung:

Bitte nutzen Sie unseren Buchungskalender!

Impressionen: